Luftgewehr 10 m

Waffe: Luftdruckgewehre und CO2-Gewehre Kaliber 4,5 mm und einem H?chstgewicht von 5,5 kg und maximal 7,5 Joule M?ndungsenergie.

Munition: Handels?bliche Geschosse (Diabolo) im Kaliber von maximal 4,5 mm.

Scheiben: Durchmesser der 10 = 0,5 mm, Ringabstand = jeweils 2,5 mm.

Entfernung: 10 m.

Anschlag: Nur stehend freih?ndig, wobei der Sch?tze v?llig frei (ohne Anlehnung und k?nstliche St?tzen) stehen muss. (F?r Behinderte gibt es besondere Regeln, welche der Art und dem Grad der Behinderung Rechnung tr?gt.)


Programme:?

a) Stehendwettbewerbe:

  • 20 Schuss in 40 Minuten,
  • 40 Schuss in 75 Minuten,
  • 60 Schuss in 105 Minuten inkl. Probesch?sse (Regel 1.10 SpO).

b) Zus?tzlicher Wettbewerb Dreistellungskampf:

  • f?r Sch?ler 30 Schuss in 75 Minuten und
  • f?r Jugend 60 Schuss in 120 Minuten in den Positionen
    • liegend,
    • stehend und
    • kniend, wie KK-Sportgewehr (Regel 1.20 SpO).

Anmerkung: International schie?en M?nner 60 Schuss und Frauen 40 Schuss.



Luftgewehr 10m Auflageschie?en

Die Disziplin Luftgewehr 10m Auflageschie?en wird f?r die Seniorenklasse (ab dem?56. Lebensjahr) angeboten. Es besteht eine Aufteilung?in die Gruppen A, B und C. Die Regularien f?r Waffen, Munition, Scheiben und Entfernung sind denen des Luftgewehrs 10m gleich?(s. Regel 9 SpO).
????