Sportschützen Pleidelsheim e.V.

Kreiskönigsfeier 2011

Am Samstag den 12.Nov.2011 waren die Sportschützen Pleidelsheim Gastgeber des Schützenkreises Ludwigsburg, der in der voll besetzten Festhalle in Pleidelsheim seine Kreiskönigsfeier 2011 durchführte.
(Die Presse hat über diese Veranstaltung des Schützenkreises Ludwigsburg ausgiebig berichtet, die LKZ in der Ausgabe vom Montag den 14.11.2011 auf Seite 13 mit Bild.)

In der festlich geschmückten Sporthalle begrüßte als Gastgeber unser Oberschützenmeister Wolfgang Trapp und Bürgermeister Ralf Trettner die Sportschützen und Ehrenamtsträger des Schützenkreises sowie die Landesoberschützenmeisterin Hannelore Lange. Kreisoberschützenmeister Bernd Krämer eröffnete die Veranstaltung mit einer kurzen Ansprache.

Nach der Eröffnung erfolgte der vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Pleidelsheim mit einem Marsch begleitete Einzug der farbenprächtigen schweren Fahnen, sowie der kettengeschmückten amtierenden Kreisschützenkönige, Vereinsschützenkönige und -Königinnen.
Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Proklamation der neuen Kreisschützenkönige, und die Überreichung der mit Luftdruckwaffen erkämpften Ehrenscheiben. Unser Daniel Kuhnle wurde mit der Kreisehrenscheibe für den 2. Platz ausgezeichnet (Bild 1). Die weiteren Ehrungen des Schützenkreises sind in den Veröffentlichungen des Schützenkreises (z.B. im vorgenannten Bericht der LKZ) nachzulesen.

Oberschützenmeister Wolfgang Trapp konnte im Zuge der Kreiskönigsfeier folgende Ehrenurkunden verleihen (Bild 2):

- Erich Meyle für 50 jährige Vereinstreue und als Gründungsmitglied;

- Berthold Bender und Rudolf Bender für 50 jährige Vereinstreue;

Als Gastgeber und Ausrichter der Kreiskönigsfeier muß ein Verein auf die massive Hilfe und Einsatzleistung seiner Mitglieder bauen - und in vorbildlicher Weise haben alle Helfer mitgewirkt, dass das Fest bestens gelungen ist und die Gäste eine positive Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten.

Die Vorstandschaft der Sportschützen Pleidelsheim bedanken sich hiermit ganz besonders bei allen Helfern für ihren Einsatz und ein großer Dank dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr für den erstklassig ausgeführten musikalischen Rahmen.

G.Schwarzenbek