Die 10m Schießbahn für Luftdruckwaffen
Schießstand mit 14 Bahnen
in geschlossener und beheizter Halle



Die LG-Halle mit Sportbetrieb

Unser Schießstand für Luftdruckwaffen war bis 2007 ein offener Schießstand.
Der Verein hat auf der HV 2007 beschlossen, am Platz des bisherigen Schießstandes eine Luftgewehr-Halle zu bauen - die Bauarbeiten waren langwierig - vor allen Dingen deshalb, weil der gesamte Ausbau praktisch in Eigenleistung durchgeführt wurde.
Die Halle konnte am 17.09.2010 nach der erfolgreichen technischen Prüfung für den Schießsportbetrieb freigegeben werden.
Der Bereich in dem sich die Sportler umziehen und vorbereiten können, ist noch Baustelle, wird aber demnächst fertiggestellt.

Es ist sicher nicht außergewöhnlich, daß auch bei uns die Zahl der Kritiker und selbsternannten Experten deutlich größer war als die nahezu konstante (einstellige) Zahl der unermüdlichen Helfer und "Schaffer".
Den Helfern und den Sponsoren einen ganz besonders herzlichen Dank.